Barona — Valencia

12-12-2017

B/N Analogue
Best Of December Carmencita Lab.
Zuerst Preis Fotografía Orriols 2018.

Barona ist ein Viertel in Nordvalencia.

Es liegt in einer der Gegenden Spaniens, wo die größte Vielfalt an Nationalitäten pro Einwohner vorherrscht.

Ein interessantes soziales Enklave mit Merkmalen, wie eines sich im Umbruch befindenden Bauarbeiterviertels, einer Menge Probleme aus den 90‘, einer großen Anzahl an Anfang 2000 aufgenommener lateinamerikanischer Immigranten, einer langen Fallastradition* und einer neu im Viertel verwurzelten vielzähligen Jugend.


Yashica FX- SUPER
Kodak 400 TMY




Bar La Peña San juan Bosco

Bar La Huerta San juan Bosco

Horno Obiola San Juan de La Peña



The Diversity of Worlds
Es ist faszinierend zu sehen, wie viele Leute sich auf der Straße herumtreiben. Wo in den angrenzenden Straßen die Leute nur kommen und gehen, ist Barona – ein für Viele weniger ansprechendes Viertel - ein Ort mit viel Leben auf der Straße.

Es gibt viel kleine Geschäfte, Bars und quatschende Menschengruppen.
Man spürt, dass man hier das Leben genießt! Manchmal weiß man kaum, ob man gerade in der Straße Padre Viñas ist, oder in der 5. im Central Park.


Dies ist der zweite Teil eines 2013 angefertigten Fotoberichts, der anhand von analoger Datenverarbeitung durchgeführt wurde.

Auf Grundlage dessen ist dieses Portrait, in einer der meist besiedelten Viertel Orriols, zustande gekommen.





menezphoto

Alle Rechte vorbehalten.